Casino-Freunde besuchten das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung

70 Casino-Freunde besuchten das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr, das mit über hundert Jahren eines der ältesten Institute der Max-Planck-Gesellschaft ist.

Die Casino-Freunde trafen sich zunächst im neuen Hörsaalgebäude, wo im Rahmen eines Vortrages die fünf wissenschaftlichen Abteilungen mit zahlreichen neuen Forschungsergebnissen umfassend vorgestellt wurden.

Anschließend wurden die wissenschaftlichen Erfolge früherer Jahre, wie zum Beispiel die Entdeckung des Fischer-Tropsch-Prozesses und der Ziegler-Katalysatoren, erläutert.

Nach dieser Information im Hörsaal gab es Führungen in mehreren Gruppen durch das Institut mit den Anlaufstellen Elektronenmiskroskopie und Massenspektrometrie im Altbau sowie Physikbau, Bibliothek und Drucktechnikum.

Vielen Dank an unsere MPI-Professoren und deren Team für die Veranstaltung.

Casino und Chemie im MPI